[Überblick]
[Seminare]
[Sponsoring]



Weinwissen für Angeber Teil I

Warum Sie dieses Seminar besuchen sollten

In diesem Seminar bekommen Sie Informationen, die Sie brauchen damit Ihr Unwissen und Ihre Unfähigkeit, einen guten Wein von einem Eimer Spülwasser zu unterscheiden, niemals auffallen.

Glauben Sie nicht, eine Weinprobe sei ein netter Abend. Glauben Sie nicht, es ginge um Wein. Um Wein geht es am allerwenigsten! Es geht um Weinwissen! Eine Weinprobe ist wie ein Stierkampf. Die Frage ist nicht wirklich, ob der Stier gut oder schlecht ist, denn am Ende erwischt es den armen Burschen sowieso. Die Frage ist: Welcher Matador erlegt ihn? Und wie kunstvoll? Sie dürfen sich keinen Fehler erlauben, sonst ist die Ehre dahin. Um Ihnen dieses schreckliche Schicksal zu ersparen gibt es dieses Seminar.
Sie sind ein Angeber. Und nach Abschluss beider Seminare - sogar ein guter ;o)

Das unerlässliche Grundwissen

Die neun goldenen Regeln

Die Grundausstattung eines Angebers

Die wichtigsten Rebsorten

die Weißen

die Roten

Die TeilnehmerInnen

Für Menschen die keine Zeit haben, um sich eingehend mit Wein zu beschäftigen, oder solche, die einfach Spaß beim Angeben haben. Kosten: Euro 85,- inkl. MwSt. (bei Räumlichkeiten in der Gastronomie € 10,- Aufzahlung) Inkludiert Seminarunterlagen, Verkostungsweine, Wasser & Brot.

Anmeldungen erbeten unter

Thomas Maurer
Karlingberg 3a
A - 4320 Perg

Tel: +43 (0) 7262 / 57 849
Fax: +43 (0) 7262 / 57 849-40
Mobil: +43 (0) 664 500 27 26
E-Mail: office@weinbaron.at